Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Agar - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'A'

Agar: Was bedeutet der Familienname Agar?

Der Nachname Agar ist hebräischen Ursprungs und wird sowohl als Vorname als auch als Familiennamen verwendet. Im Alten Testament wird Agar als eine schwangere Sklavin Abrahams und Hagars genannt, die später Ismael gebar. Der Name leitet sich vom hebräischen Wort für "Flucht" ab und ist somit eine Erinnerung an die Ereignisse, die zu Ismaels Geburt führten.

Abraham hatte versucht, seinen Nachfahren durch Sarah zu zeugen, aber als dies nicht gelang, schlug er vor, dass Hagar auch dazu beitragen könnte. Aus Frust darüber, dass sie eine Sklavin war, ohne ihre Zustimmung mit einem Mann betrogen zu werden, rannte Hagar davon und verschwand in der Wüste. Gott aber hatte Mitleid mit ihr und sorgte dafür, dass ihre Flucht nicht vergebens war, als sie noch schwanger war.

Das heutige bedeutet der Name Agar ist ein Symbol für Hoffnung und Glauben. Es erinnert uns daran, dass unser Glaube und unser Vertrauen in Gott uns auf unsrem Weg nicht alleine lässt – ganz gleich, wie hoffnungslos eine Situation auch sein mag. Der Nachname symbolisiert die Kraft des Glaubens und des Vertrauens, dass jede Seelenflucht endgültig und sicher zu einem erfüllten Schicksal führt.

Agar: Woher kommt der Name Agar?

Der Nachname Agar ist ein sehr altes englisches Familiennamen, der von den Normannen nach England eingeführt wurde, und stammt vom altengallischen Wort "acra" ab, was "Herrschaft, Autorität, Königreich" bedeutet.

Der Name Agar wird am häufigsten in Großbritannien und Irland gefunden. Er ist auch in den Vereinigten Staaten, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika, Indien und in Westindien weit verbreitet.

Der Nachname Agar ist besonders häufig in England: Lancashire, Yorkshire, Derbyshire, Worcestershire und Cheshire. Der Name ist auch häufig in Südostengland und ist im Südwesten Englands selten. Es ist auch im Nordosten Irlands und im Nordosten Schottlands häufig anzutreffen.

In den Vereinigten Staaten ist der Name hauptsächlich im Staate New York und im Staat New Jersey verbreitet. Es gibt auch viele Familien mit dem Nachnamen in Kalifornien, Illinois, Pennsylvania, Florida und im gesamten Nordosten der USA.

In Kanada hat der Nachname Agar sein Zentrum auf der Halbinsel Nova Scotia, aber Familien mit dem Namen findet man auch in Ontario, British Columbia, Alberta, Saskatchewan und in den meisten kanadischen Provinzen.

Der Nachname Agar ist weltweit verbreitet und ist ein sehr beliebter Name. Er ist einer der ältesten und häufigsten Familiennamen in England, aber ist auch in vielen westlichen Ländern und in Indien verbreitet.

Varianten des Nachnamens Agar

Der Nachname Agar ist ein sehr verbreiteter Name. Er stammt aus verschiedenen Ländern und hat einige verschiedene Varianten, Schreibweisen und Herkunftsorte.

In England wird der Nachname häufig Aggar geschrieben. Er stammt von dem altenglischen Namen Agger ab, was einer Erdböschung oder einer Deichanlage entspricht. In Schottland ist die verbreitetste Schreibweise Agar. Man vermutet, dass die Wurzeln des Nachnamens bis zu einem alten keltischen Clan namens Ua Gabhra, das im alten irischen Ua Gabhra bedeutet. In Irland wird der Nachname oft Gaffer oder Ua Gabhra geschrieben und stammt ursprünglich wahrscheinlich vom alten irischen Nachnamen Ua Gabhra ab.

In Wales wird der Name oft Aguard, Ager, Agger oder Eagarr geschrieben. In anderen Ländern ist er als Agar, Aggar, Aghar, Agarwala, Aggarwal, Agerwal, Agrawal, Agarwal, Aggarwala oder Agarwalla bekannt.

In Vietnam ist der Name Aggar oder Aggarwala üblich. Hier stammt er wahrscheinlich aus der Sanskrit-Sprache und ist von dem Wort Aggarwal abgeleitet, was so viel wie Berg-Stamm oder Frommer-Stamm bedeutet.

In der Türkei ist der Name Ağar oder Ağaroy üblich. Hier stammt der Nachname wahrscheinlich vom alttürkischen Wort Ay groot, das soviel wie Königs-Stamm bedeutet.

In den Niederlanden und Belgien ist der Name Agar meistens von jüdischen Einwanderern abgeleitet.

Es gibt zahlreiche verschiedenen Herkunftsorte und Schreibweisen des Nachnamens Agar. Trotzdem sagen alle Varianten des Nachnamens den gleichen Ursprung voraus.

Berühmte Personen mit dem Namen Agar

  • Roger Agar (1939: 2019) war ein britisch Komponist, Arrangeur, Musiker und Produzent. Er komponierte und arrangierte für Künstler wie Cliff Richard, Dusty Springfield und den Beatles.
  • Agar Adamson (1869-1937) war ein kanadisch-amerikanischer Maler des amerikanischen Impressionismus. Er war auch als Autor tätig, und er hat mehrere Blumen-Bücher veröffentlicht.
  • Jack Agar (1923-1976) war ein irischer Schauspieler, der in mehreren Film- und Fernseh-Produktionen der 1950er und 1960er Jahre mitspielte.
  • Beatrice Agar (1894-1962) war eine britische Schauspielerin, die vor allem in viktorianischen Dramen der 1920- bis 1930er Jahre aufgetreten ist.
  • Shane Agar (1971-2006) war ein kanadischer Baseballspieler, der in der Minor League und beim Team Canada gespielt hat.
  • Thomas Agar (1598-1659) war ein englischer Schauspieler der Jacobean- und Caroline-Zeit. Er spielte bei Royal Court in Kilkenny und Lambeth.
  • David Agar (geb. 1912) ist ein britischer Schauspieler und Produzent, der an der Royal Academy of Dramatic Art ausgebildet wurde. Im Laufe seiner Karriere hat er in mehreren bekannten TV-Serien mitgespielt.
  • S.H. Agar (1864-1944) war ein britischer Komponist, der bekannt für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Chormusik war. Seine Musik wurde bei vielen Gelegenheiten aufgeführt, und er gab unzählige Arrangements und Transkriptionen heraus.
  • Rupert Agar (1869-1948) war ein kanadischer Schriftsteller, Journalist, Funktionär und Lehrer. Er war bekannt für seine Erzählungen und Gedichte über die Natur und das Leben auf dem Lande.
  • Arthur Agar (1889-1961) war ein englischer Arzt und erster Offizier im Royal Canadian Air Force. Er leitete auch die erste medizinische Notfallkommission im Laufe des Zweiten Weltkriegs.

Weitere Nachnamen

AgacAgackiranAgarty

Herkunftsanalyse bestellen
-30%