Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Bayler - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'B'

Bayler: Was bedeutet der Familienname Bayler?

Der Nachname Bayler ist ein deutscher Familienname, der aus dem westmitteldeutschen Wort "Beiler" abgeleitet wird, das sich aus den althochdeutschen Worten "binden" und "arbeit" zusammensetzt. Der Nachname wurde ursprünglich für jemanden verwendet, der Pfähle zur Abgrenzung oder zur Überdachung eines Gebiets oder ein Gestell zum Trocknen von Wäsche bindet oder errichtet hat. Daher beschreibt der Nachname Bayler auch jemanden, der ein Handwerker oder ein Landarbeiter ist, jemand, der körperlich schwere Arbeiten erledigt.

Der Name Bayler wird häufig in Deutschland und anderen europäischen Ländern gefunden, insbesondere in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Ungarn. Er bedeutet auch "Bauer" oder "Bauerin". Je nach Region ist "Bauer" ein Familienname, der einen Bauern und seine Familie beschreibt, ein Landwirt, der landwirtschaftliche Arbeit leistet, oder eine spezielle Handwerksberufsgruppe, zum Beispiel ein Sattler, Wagner, Zimmerer oder Schmied.

Der Nachname Bayler kann auch auf jemanden verweisen, der ein ausgesprochenes Geschick im Umgang mit Holz hat. Dieser Sinn des Wortes kann die Bedeutung eines Holzschnitzers, Schreiners oder Schmieds oder eines Künstlers annehmen, der Holzarbeiten herstellt oder Ornamente anfertigt.

Der Nachname Bayler bezieht sich also auf jemanden, der handwerkliche, landwirtschaftliche oder holzverarbeitende Arbeiten ausübt.

Herkunftsanalyse bestellen

Bayler: Woher kommt der Name Bayler?

Der Nachname Bayler ist eine Variante des deutschen Familiennamens Beyl, der seinen Ursprung im Mittelhochdeutschen hat. Es ist ein älteres Wort, das sich vom mittelalterlichen "Belle" (bedeutend) ableitet.

Der Name Bayler ist seit dem Mittelalter in Deutschland verbreitet und war besonders häufig im Elsass, im lothringischen Teil Frankreichs, anzutreffen. Er ist hauptsächlich im Nordosten Deutschlands und im Südwesten Frankreichs vertreten, aber auch in vielen anderen Ländern weltweit wie Belgien, Tschechien, der Schweiz, Luxemburg, Russland, Polen, Spanien, Italien, Österreich, Kanada, Argentinien und den USA.

In den USA wird der Nachname Bayler hauptsächlich in Pennsylvania, Ohio, New York, Florida, Kalifornien, Illinois, Texas, Massachusetts, Michigan und Maryland gefunden. Andere Länder, in denen der Nachname ebenfalls verbreitet ist, sind Australien, Neuseeland, Irland und Südafrika.

Da der Nachname Bayler häufig im Elsass vorkommt, ist er auch noch in den USA, Kanada und Argentinien weit verbreitet, da viele Elsässer emigriert sind. In Argentinien ist der Nachname Bayler aufgrund der starken deutschen Einwanderung besonders weit verbreitet. Der Name ist auch in vielen europäischen Ländern, wo viele Deutsche eingewandert sind, häufig anzutreffen.

Varianten des Nachnamens Bayler

Der Name Bayler ist vor allem im deutschsprachigen Raum verbreitet und hat mehrere Schreibvarianten. Er entspringt dem germanischen Nachnamen Baerr, der zunächst ein Berufsname für Büttel oder Schreiber war. Heute findet man beispielsweise Variationen wie Baller, Bailer, Bauer, Bailor, Baehler und Baehler.

Auch in anderen Ländern gibt es ähnliche Versionen des Namens, zum Beispiel Bæhler in Norwegen oder Bailor in Schweden. In Südfrankreich sind Bailler oder Balier sehr verbreitet und in Italien gibt es die Variante Bajler.

Der Name kann auch mit einem Adjektiv verbunden werden, wie zum Beispiel Bailer-Roth, Bailer-Wagner oder Bailer-Hoffman. Auch Kombinationen mit Ortsnamen sind möglich, wie etwa Bailer aus der Pfalz oder Bailer aus dem Schwarzwald. Auch wenn der Name auf Deutsch endet, so ist sein Ursprung immer noch auf die germanischen Wurzeln zurückzuführen.

Der Name kann auch anders ausgesprochen werden, zum Beispiel "Beiler" oder "Beyler". Es gibt auch einige Leute, die den Namen Bayers aussprechen. In manchen Fällen können sich auch die Schreibweisen ändern, um dem Ausspracheprozess anzupassen, zum Beispiel "Bajers", "Bayers" oder sogar "Bajlors".

Der Name Bayler ist auch in verschiedenen literarischen Werken aufgetaucht, wie zum Beispiel in der berühmten Erzählung "Die Leiden des jungen Werther" von Johann Wolfgang von Goethe, in der der Name im Zusammenhang mit dem Tod des Protagonisten erwähnt wird.

In der Schriftstellerei des 19. Jahrhunderts findet man den Namen Baylr häufig, auch in Kinderbüchern, wie dem Werk "Sechs Pfoten" von Felix Dahn und Eberhard Simon.

Je nach Sprache und Region können sich die Schreibweisen des Namens erheblich unterscheiden, aber jede Variante bleibt doch immer mit den germanischen Wurzeln verbunden.

Berühmte Personen mit dem Namen Bayler

  • Tina Fey: Tina Fey ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Komikerin, Autorin, Produzentin und Kommentatorin. Sie war ein Mitglied des Saturday Night Live-Ensembles undautor und produce des Emmy Award-winning Comedy-Serie 30 Rock an NBC.
  • Calvin Bayler: Calvin Bayler ist ein US-amerikanischer Football-Manager und der Offensive Coordinator & Quarterbacks Coach der Detroit Lions. Er war auch der ehemalige Head Coach der New York Jets, Head Coach der Vanderbilt University und Offensive Coordinator der Pittsburg Steelers.
  • Jeff Bayler: Jeff Bayler ist US-amerikanischer Politiker. Im Jahr 2003 wurde er zum Mitglied der Virginia Senate als Abgeordneter des 12. Wahldistrikts des Staates Virginia gewählt. Er ist ein Demokrat und diente weitere vier Jahre in der Senate.
  • Amanda Bayler: Amanda Bayler ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rollen in Filmen wie Road Trip und 28 Days bekannt ist.
  • Will Bayler Jr: Will Bayler Jr. ist ein US-amerikanischer Songwriter, Musiker, Sänger und Schauspieler, der vor allem alstmuul bekannt ist. Sein Album The Night Is Young gewann 2005 einen Grammy und er hat mehrere Platin- und Gold-Alben veröffentlicht.
  • Nicholas Bayler: Nicholas Bayler ist ein US-amerikanischer Projektzecutiver der Firma Jäger Consulting, die Storytelling und Kommunikation für Unternehmen und NGOs anbietet. Er hat über 10 Jahre Erfahrung in der Kampagnen- und Strategie-Entwicklung und Beratung. 7.Christina Bayler: Christina Bayler ist eine US-amerikanische Sportreporterin. Sie ist bekannt für ihre Arbeit als Moderatorin bei Sports Illustrated, ESPN, Fox Sports und verschiedenen anderen Netzwerken.

Weitere Nachnamen

Bayley

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Bayler" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%