Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Moffat - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'M'

Moffat: Was bedeutet der Familienname Moffat?

Der Nachname Moffat stammt vermutlich aus Schottland und hat sich einmal auf einen Clan oder seinen Anführer bezogen. Der Name bedeutet in der Schottischen Sprache „die Leute des Smallbergs“, wo Smallberg ein altes Wort für einen Berg oder Hügel ist. Einige spekulieren, dass der Name auf das Wort „Moff“ zurückgeht, das auch „Kleiner Berg“ bedeutet.

Der Clan Moffat war seit dem zwölften Jahrhundert besonders in den schottischen Grenzenlanden ansässig, bevor sie ins 19. Jahrhundert nach Nordamerika auswanderten. Einige Mitglieder des Clans Moffat sind in den Geschichtsbüchern besonders bekannt, darunter der schottische Curler Robert Moffat, der Williams Moffat, der General in der amerikanischen Revolution, und das schottische Forum Robert Moffat.

Der Name Moffat hat sich weltweit verbreitet und ist heute eine sehr verbreitete Familienname. Es gibt jedoch noch einige Familien, die sich stolz des Clan-Namens rühmen. Sobald du nach dem Clan Moffat recherchierst, wirst du viele Seiten über seine Geschichte, Traditionen und bekannte Mitglieder finden.

Der Clan hat auch eine eigene Flagge und ein Sprichwort - „Quod Fecit Robertus Moffat, Quod Vicit Robertus Moffat" -, was „Was Robert Moffat getan hat, das hat Robert Moffat gesiegt” bedeutet.

Moffat: Woher kommt der Name Moffat?

Der Nachname Moffat stammt ursprünglich aus Dumfries and Galloway in Schottland, wo die Familie seit dem 12. Jahrhundert nachgewiesen wird. Im Laufe der Jahrhunderte ist der Nachname in andere Teile Schottlands und sogar auf andere Kontinente verteilt worden.

Heute ist der Nachname Moffat in ganz Großbritannien und der Commonwealth üblich. Er wird auch in Irland, den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Neuseeland gefunden. In den letzten Jahrhunderten entschieden sich viele Familien mit dem Nachnamen Moffat, um in andere Länder auszuwandern, um Besseres zu finden, und alleine das Vereinigte Königreich hat eine Bevölkerung von mehr als 12000 Moffats.

Der Nachname Moffat hat sich eine vielseitige, peripatetische Welt erschaffen, und heute sind Moffats in allen möglichen Städten und Ländern zu finden, einschließlich den USA und Schottland. Viele Familien haben sich in den letzten zwei Jahrhunderten, die dem Inselreich den Rücken gekehrt haben, nach oben geschlagen.

Gleichzeitig besteht ein stolzer breiter Zusammenhalt einer globalen Familie, die in Berufsfeldern aus allen Bereichen des Lebens gefunden wird. Der Zusammenhalt wird auch durch das Moffat Clan Society Museum in Moffat, Schottland am Leben erhalten, das Familien herzlich willkommen heißt und Arthur Moffats oft unglaubliche Genealogie-Datenbank besitzt.

Varianten des Nachnamens Moffat

Varianten des Nachnamens Moffat sind Moffatt, Muffat, Muffatt, Moffatt, Moffot, Moffott, Moffatte und Moffette.

Die am häufigsten vorkommende Schreibweise des Nachnamens ist Moffat. Die Herkunft des Nachnamens ist schottisch und die Bedeutung des Namens „rauchendes Tal“. Der Nachname stammt ursprünglich von der schottischen Grafschaft Moffat ab, die seit dem 10. Jahrhundert existiert.

Der Nachname „Moffat“ kann auch ins Englische übersetzt werden als „Moffatt, Muffat, Muffatt oder auch Moffatte“. Der Name „Muffat“ bedeutet übersetzt „rauchende Tal“.

Es gibt auch andere Schreibweisen des Nachnamens, wie zum Beispiel Moffot, Moffott und Moffette. Dies sind einige der seltener vorkommenden Varianten des Nachnamens Moffat, die meisten Menschen, die diese Vor- und Nachnamen tragen, kommen aus Großbritannien, aber auch aus anderen Teilen der Welt.

Der Nachname Moffat wird auch auf anderen Kontinenten getragen, darunter Australien, Indien, Südafrika, Neuseeland und Kanada. Diese verschiedenen Länder haben auch verschiedene Schreibweisen des Namens.

Moffat ist auch als Patronym bekannt, was bedeutet, dass es über Generationen hinweg in einer Familie weitergegeben wurde. In Schottland wird der Nachname Moffat oft als „McMoffat“ ausgesprochen.

Einige Variationen des Nachnamens Moffat werden auch in Nordirland, Schottland und Wales gefunden, wie zum Beispiel Muffett, Muffitt und Moffitt. Dieser Nachname kann auch mit anderen Namen kombiniert werden, zum Beispiel MacMoffat, McMoffat oder MacMuffat.

Berühmte Personen mit dem Namen Moffat

  • Steven Moffat: Steven Moffat ist ein preisgekrönter britischer Schauspieler, Autor, Produzent und TV-Showrunner, der am bekanntesten für seine Arbeit an der Kultserie Doctor Who und Sherlock ist.
  • Elaine C. Moffat: Elaine C. Moffat ist eine kanadische Schriftstellerin, die unter anderem an King's Quest und der ABC Afterschool Specials beteiligt war.
  • Stephani C. Moffat: Stephani C. Moffat ist eine kanadische Schauspielerin und Regisseurin. Sie ist bekannt für ihre Arbeit an dem Film Leap 4 Your Life und an der Serie Bus Life.
  • Bert Moffat: Bert Moffat ist ein ehemaliger britischer britischer Schauspieler, der am bekanntesten für seine Rollen in The Cherry Orchard und The Three Musketeers ist.
  • Will Moffat: Will Moffat ist ein preisgekrönter Drehbuchautor, der für seine Arbeit an dem Film Wild Things 4 bekannt ist.
  • John Moffat: John Moffat ist ein preisgekrönter kanadischer Schauspieler, der am bekanntesten für seine Rollen in Thor und Winter’s Tale ist.
  • Paul Moffat: Paul Moffat ist ein britischer Musiker und TV-Produzent, der am bekanntesten für seine Arbeit an der Polizeiserie The Bill ist.
  • Joseph Moffat: Joseph Moffat war ein britischer Politiker und Diplomat, der unter anderem als Vizegouverneur von Nova Scotia und als britischer Konsul in Kanada und Alaska diente.
  • George Moffat: George Moffat war ein preisgekrönter Rechtsaußenmatrose, der für seine Heldentaten im Zweiten Weltkrieg bekannt ist.
  • Jack Moffat: Jack Moffat ist ein kanadischer Regisseur, der am bekanntesten für seine Arbeit an der Serie Schitt's Creek bekannt ist.

Weitere Nachnamen

Moffatt

Herkunftsanalyse bestellen
-30%