Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Bening - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'B'

Bening: Was bedeutet der Familienname Bening?

Der Nachname Bening ist ein altes adliges Familiennamen, der auf den Namen Beningh of Beningh, der auf 1135 erstmals erwähnt wurde, zurückgeht. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich der Nachname auf den Kontinenten Nordamerika, Europa und Südafrika verbreitet. In den USA ist der Nachname eine Variante des deutschen Nachnamens Bening.

Der Nachname Bening ist im deutschsprachigen Raum verbreitet. Er wird hauptsächlich in Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein gefunden. Er ist auch in Ländern wie Belgien, Schweiz, Österreich, Polen, Litauen und Frankreich populär.

Der Nachname Bening hat eine lange Geschichte. Er stammt aus dem germanischen Namen Beningh, der üblicherweise mit dem lateinischen Wort für 'den Richtigen' in Verbindung gebracht wird. Dieser Name ging zurück auf das althochdeutsche Wort "bening" für "das Richtige, zweckmäßige oder das Gute".

Als Familiennamen ist er am häufigsten in Ländern wie den Niederlanden, Großbritannien, den USA, Schottland, Australien und Kanada zu finden. Heutzutage tragen viel Menschen aus vielen Nationen den Namen Bening.

Der Nachname Bening ist ein Hinweis auf Familienehre und Rechtschaffenheit. In der History repräsentierte der Name Bening Frieden, Freiheit und Unabhängigkeit. Er wird mit Loyalität, Stolz und Ehrlichkeit konnotiert. Heutzutage bedeutet der Name Bening im Wesentlichen, dass ein Einzelner und seine Nachkommen Ehrlichkeit, Einsatzbereitschaft und Engagement aufzeigen werden.

Herkunftsanalyse bestellen

Bening: Woher kommt der Name Bening?

Der Nachname Bening ist ein sehr altes Familiennamen, der auf Deutsch stammt. Der Name wird auch als Benning geführt und bedeutet auf Deutsch "machtvoll" oder "stark". Er ist auf der ganzen Welt verbreitet, vor allem in Deutschland, den Niederlanden und Nordamerika.

In Deutschland ist der Familienname am häufigsten in Nordrhein-Westfalen, Bremen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen zu finden. Die niederländische Variante des Namens, Benning, kommt hauptsächlich in den Provinzen Noord-Brabant und Gelderland vor.

In den USA ist der Nachname hauptsächlich in Pennsylvania, New Jersey, Kalifornien, Ohio, Wisconsin und Minnesota verbreitet. Andere Staaten, in denen der Name vorkommt, sind Massachusetts, Maryland, Florida, Colorado, Illinois, Virginia, Oregon und Washington.

In Kanada ist der Name in einigen Provinzen vorhanden, vor allem in Ontario, Alberta, British Columbia, Quebec und Manitoba.

Der Nachname Bening wird auch in brasilianischen und mexikanischen Regionen sowie in vielen asiatischen Ländern, darunter China, Indien, Japan und Südkorea, gefunden. Heute gibt es weltweit Millionen von Menschen, die den Namen Bening tragen.

Varianten des Nachnamens Bening

Der Nachname Bening kann auf mehrere Arten geschrieben werden, darunter Benning, Bennings, Beining, Benninck, Beninck, Beinink und Binning. Der Ursprung des Nachnamens ist überwiegend norddeutscher Herkunft. Man schließt aus der Endung "ing" und den Nahmen Bennecke und Benningen, dass der Name ursprünglich ein Berufsname war, der einem Bewohner des Dorfes Benningen, einem Ort in der Niederlausitz, nahe der Elbe bei Torgau, gegeben wurde.

Es gibt mehrere Variationen des ursprünglichen Nachnamens: Bennecke, Benning, Benningen, Bennink, Bening, Binning, Beninck, Beining, und Beinink. Einige von ihnen haben Dialektformen, wie z.B. Bennetricke, Bennersche, Benninghagen und Benninghofen.

Der Name kann auch in einem patronymischen Sinn vorkommen. Dieser wird dann oft als "Benningsson" oder "Benningsdatter" geschrieben. Der Name wurde auch in vielen anderen nordeuropäischen Ländern angenommen, wie Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland. In einigen dieser Länder unterliegt der Name regionalen Unterschieden in der Schreibweise und Aussprache. In Skandinavien wird der Name zum Beispiel oft als Benning geschrieben.

Das Benning-Partikel kann auch in Kombination verwendet werden, wie z.B. in Benning-Neuhaus, Benning-Vogel, Benning-Kamps, Benning-Gryff oder Benning-Reich. Es gibt auch andere Variationen mit dem Partikel wie Benninghoff, Benninghöfer, Benningdorf, Bennigsen und Benningfeld.

Es gibt auch einige Variationen des Nachnamens, die nicht direkt mit dem ursprünglichen Namen verbunden sind. Dazu gehören Benninghaus, Bäninghaus, Böninghaus, Bienninghaus, Bienenhaus und Büninghaus. Es gibt auch manche amerikanische Variationen des Namens, darunter Benninger, Beninger, Beininger, Benniger und Binger.

Auch in anderen Sprachen kann man diesen Namen finden. In Holländisch zum Beispiel kann der Name als "Benning" oder "Bennink" geschrieben werden. In anderen Sprachen, wie Spanisch und Portugiesisch, ist der Name häufig als Benínguez und Benínguez geschrieben. Auch in Italienisch wird dieser Name oftmals als Benigni oder Benigno geschrieben.

Berühmte Personen mit dem Namen Bening

Annette Bening: Annette Bening ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie erlangte vor allem internationalen Ruhm durch ihre Rollen in Filmen wie 'Der englische Patient' (1996) und 'American Beauty' (1999). 2005 wurde Bening für einen Oscar als beste Schauspielerin nominiert. Eddie Bening: Eddie Bening ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger und Komponist, der für Künstler und Bands bekannt ist, darunter Justin Timberlake, Queen und Michael Jackson. Steve Bening: Steve Bening ist ein US-amerikanischer Schauspieler. 2007 gewann Bening den New York International Independent Film und Video Festival Award als bester Schauspieler. Taran Bening: Taran Bening ist ein kanadischer Schauspieler. Sein bekanntestes Rollen war die des Eric Waterhouse in der TV-Serie „Flashpoint“. Charlene Bening: Charlene Bening ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Autorin. Sie spielte in Filmen wie "Home Is Where The Sphere Is" und "Canvas". Kendall Bening: Kendall Bening ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Filmemacher, der für seine musikalische Komödie "My High School Reunion" bekannt ist. Nina Bening: Nina Bening ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie spielte in Filmen wie "Silent Hill" (2006) und "The Lost City of Dragons" (2007). Dennis Bening: Dennis Bening ist ein US-amerikanischer Musiker und Produzent. Er war Gastmusiker für die Memphis Horns, eine renommierte rhythm & blues-Band. Trenton Bening: Trenton Bening ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur. Er ist bekannt für seine Arbeiten im Bereich des Independent-Films und der Web-Serien. Giancarlo Bening: Giancarlo Bening ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Entertainer. Er ist bekannt für seine Rollen in der Off-Broadway-Produktion "I Love You," sowie in der sketch comedy–Show 'Grandma's House'.

Weitere Nachnamen

BeningaBeninger

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Bening" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%