Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Tewes - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'T'

Entdeckungsreise durch die DNA – Wie der iGENEA Test meine Sicht auf den Nachnamen Tewes und meine familiäre Identität verändert hat

Der iGENEA DNA-Test war eine Reise der Selbstentdeckung, die meine Sicht auf meine familiäre Identität und meinen Nachnamen Tewes prägend verändert hat. Die Entdeckungen reichten von verschiedenen ethnischen Hintergründen bis hin zu aufschlussreichen Erkenntnissen über den Ursprung meines Nachnamens.

Q. Tewes

weiterlesen

Tewes: Was bedeutet der Familienname Tewes?

Der Nachname Tewes ist ein altes deutsches Namenssprichwort, das auf ein älteres niederdeutsches Wort für das Wort "Heide" oder "Verfall" zurückgeht. Dieses Wort stammt aus dem Althochdeutschen "tewida", was soviel wie wilde, ungezähmte oder zerstörte Landschaft bedeutet.

Der Name Tewes ist auch gebräuchlich in England und lässt sich auf die altenglische Bedeutung von "Heide" zurückführen. Auch in anderen europäischen Ländern gibt es ähnliche Namensvarianten. Im skandinavischen Raum wird die Variante Tews als Verkürzung des Namens Tewsdahl gebräuchlich.

Tewes als Familienname ist sehr alt und wird sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern häufig verwendet. Er ist eng verbunden mit dem Wort Tewida, das auf eine ländliche Kultur und den Verfall harter Arbeit hinweist. Daher kann der Name als ein Symbol für den Mut und das Erbe des uralten Volkes betrachtet werden, das diese wilden und zerstörten Ländereien überlebt hat.

Der Name Tewes hat eine lange Geschichte und ist in vielen Ländern weit verbreitet. Er ist ein Symbol für Ausdauer und Hartnäckigkeit und weist darauf hin, wie Menschen unter widrigen Umständen durchhalten können. Es ist auch ein Symbol dafür, dass alte Traditionen und Überlieferungen über Generationen erhalten bleiben können, was sowohl heute als auch zukünftig von großer Bedeutung ist.

Herkunftsanalyse bestellen

Tewes: Woher kommt der Name Tewes?

Der Nachname Tewes stammt ursprünglich aus Deutschland und hat seinen Ursprung gerade im westfälischen Raum, im Umkreis von acht Städten. Diese sind Düsseldorf, Dortmund, Paderborn, Bochum, Essen, Mülheim, Recklinghausen und Gelsenkirchen.

Der Nachname Tewes ist eine Variante des niederdeutschen Namens "Tews", der ursprünglich eine abgeschwächte Bedeutung von "buschigem Wald" hatte. Dieser wurde wahrscheinlich als Ortsnamen verwendet, weil er den Eindruck eine Waldes vermitteln sollte. Der Name ist heutzutage über ganz Deutschland verbreitet, allerdings etwas stärker in Nordrhein-Westfalen. Der höchste Anteil dieses Namens liegt laut dem Deutsche Familien- und Vornamenregister in den nordrhein-westfälischen Städten Frechen, Dortmund und Bottrop. Aber auch in zahlreichen anderen Städten findet man Tewes als Nachnamen.

Der Name Tewes wird auch in Überseeländern wie den USA, Kanada, Neuseeland, Australien und Brasilien gefunden, da die ursprünglichen Träger des Namens im 19. Jahrhundert in großer Zahl ausgewandert sind.

In anderen Ländern Europas wie Belgien und den Niederlanden gibt es ebenfalls Familien mit dem Nachnamen Tewes, allerdings in viel geringerem Ausmaß.

Varianten des Nachnamens Tewes

Varianten und Schreibweisen des Nachnamens Tewes:

-Tewe

-Tew

-Teves

-Teva

-Teveson

-Tewson

-Tevison

Es ist wahrscheinlich, dass Tewes ursprünglich aus einem älteren deutschen Namen oder Wort stammt. Im Deutschen waren viele Nachnamen zuerst ein Beruf, ein Ort oder ein körperliches Merkmal. Einige der unmittelbaren geografischen Varianten des Nachnamens sind Twes, Tews, Tewis, Tewes und Twis.

Der Nachname Tewes wird möglicherweise in der heutigen Schreibweise auch in ähnlicher Form in anderen Ländern vorkommen, die deutsche Namen übernommen haben. In den Benelux-Ländern könnte Tewes als Teus oder Teve geschrieben werden. In Englisch sprechenden Ländern könnte der Name als Teves oder Tewis geschrieben werden.

Einige der bekannten Nachnamen, die auf Tewes zurückgehen könnten, sind Twis, Tews, Tewis und Twes. Es ist nicht bekannt, ob es andere Varianten dieses Namens gibt oder ob der Name vor langer Zeit verändert wurde, aber er hat eindeutig einen deutschen Ursprung.

Tewes könnte auch als Doppelname, als eine Kombination aus zwei Wörtern, geschrieben werden, die Tewson oder Tevison lauten würden. Ein anderer Doppelname könnte Tewes-Teva sein, obwohl dies wahrscheinlich eher ungewöhnlich ist.

Alles in allem gibt es eine Reihe unterschiedlicher Schreibweisen und Nachnamen, die vom ursprünglichen Tewes abgeleitet sind, wobei jede von ihnen wahrscheinlich auf eine andere sprachliche Variante zurückzuverfolgen ist.

Berühmte Personen mit dem Namen Tewes

  • Bernd Tewes: Bernd Tewes ist ein deutscher Sportfunktionär. Er war von 2016 bis 2018 Vizepräsident der Deutschen Fußball-Bundesliga (DFL).
  • Marius Tewes: Marius Tewes ist ein deutscher Leichtathlet und Eishockeyspieler. Er war als Leichtathlet deutscher Meister im 400-Meter-Hürdenlauf und gewann mehrere Titel als Eishockeyspieler für den EHC Freiburg.
  • Gregor Tewes: Gregor Tewes ist ein deutscher Fußballspieler. Er ist bei der Union Berliner U19 aktiv.
  • Andre Tewes: Andre Tewes ist ein deutscher Sänger. Er ist Mitglied des Deutschen Musikrates und tritt regelmäßig in den Landesorchestern auf.
  • Christoph Tewes: Christoph Tewes ist ein deutscher Autor und Illustrator. Er schreibt und illustriert Geschichten für Kinder und Jugendliche.
  • Marie Tewes: Marie Tewes ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist vor allem für ihre Rollen in der deutschen Fernsehserie "Sully &atz" bekannt.
  • Uta Tewes: Uta Tewes ist eine deutsche Malerin. Sie hat einige Gemälde von Landschaften und Blumen auf ihrer Website veröffentlicht.
  • Christina Tewes: Christina Tewes ist eine deutsche Fotografin. Sie ist hauptsächlich für ihre Reisefotografien bekannt und ist Autorin des Fotobuchs "Road trip along the coast".
  • Paul Tewes: Paul Tewes ist ein deutscher Jazzmusiker. Er ist Gitarrist, Komponist und Arrangeur und spielte in verschiedenen Jazzformationen. Zudem gründete er die Band "Tewes-Guardini Quartet".

Weitere Nachnamen

TewesenTewesmeierTeweßen

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Tewes" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%