Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Brantt - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'B'

Brantt: Was bedeutet der Familienname Brantt?

Der Nachname Brantt hat eine lange und komplexe Geschichte, die in vielen Teilen Europas verbreitet ist. Der Name kann aus dem Althochdeutschen oder Altniederländischen stammen und bedeutet "Breit und kräftig". In Polen war der Name ein Wappenzeichen, das auf den Stamm der 'Brantts', einem Familiengut, hinwies.

In England hat der Name auch Bedeutung, da er auf den englischen Namen "Brandt" zurückgeführt wird. Dieser Name wurde häufig von Menschen verwendet, die in königlichen Familien oder militärischen Diensten tätig waren.

In Schottland erscheint der Name in den alten Aufzeichnungen als Brantys, was wiederum die Bedeutung von 'breit' und 'kräftig' hat. Er kann auch vom Altgälischen und Altnordischen "brandr" oder "Brand oful", was "brennendes Schwert" bedeutet, abgeleitet sein. Der Name Brantt ist daher auch mit Ruhm und Tapferkeit verbunden.

Der Name Brantt wurde in vielen Teilen Europas verwendet und wird heute noch häufig als Nachname verwendet. Es ist ein Name, der auf eine lange und komplexe Geschichte zurückblickt und häufig mit Tapferkeit und Ruhm assoziiert wird. Er kann auch Ausdruck von Kraft, Breite und Stärke sein. Der Name Brantt ist voller Bedeutung und Charakter.

Herkunftsanalyse bestellen

Brantt: Woher kommt der Name Brantt?

Der Nachname Brantt ist ein deutscher Nachname, der auf den Vornamen Brand, Brun und Brandt zurückgeführt wird und bedeutet „Brennt(er)“. Der Nachname ist vor allem im norddeutschen Raum beliebt und vor allem in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol verbreitet.

Der Nachname Brantt ist auch in einigen anderen europäischen Ländern, vor allem in Finnland, Schweden, Dänemark, Polen und den Niederlanden, ebenso wie im angelsächsischen Raum und vor allem in den USA und Kanada weit verbreitet. Es gibt auch Berichte, dass der Nachname Brantt auch in anderen Teilen der Welt wie Australien, Neuseeland, Südafrika und Argentinien zu finden ist.

Vom Familiennamen Brantt wurde auch der Vorname Brannt oder Brantt abgeleitet. Der Name ist ein selbstständiger Vorname, der heute eher selten und vor allem in Deutschland, den USA und Kanada kommt. Als Vorname kann er als eher selten betrachtet werden, obwohl er manchmal eher feminin erscheint. Der Vorname Brantt kann als eine Kombination des Vornamens Brand und des Nachnamens Brantt gesehen werden.

Varianten des Nachnamens Brantt

Einer der bekanntesten Nachnamen mit der gleichen Ursprungsform wie Brantt ist Brant. Dieser Name kann in verschiedenen Schreibweisen und Varianten auftauchen, wie bspw.: Brante, Branten, Brantz, Brantzke, Brantze, Brandt, Brandte, Brandten, Brandtk, Brandtz, Brandz oder Braun. Es ist wichtig zu beachten, dass die Schreibweisen der einzelnen Variationen vom jeweiligen Land abhängig sind. So gibt es z.B. auch Variationen in den Niederlanden, wie: Brantsen, Brandtsen, Brandts, Braondtsen, Broantsen, Brandsen oder Breonde. Auch in Skandinavien kann man verschiedene regionale und spezifische Varianten des Nachnamens Brantt finden.

In Deutschland wird auch der Name Bräntz gefunden, ein Abkömmling des Namens Brank, der aus dem slawischen Wort für „Braun“ abgeleitet wurde. In Österreich und der Schweiz ist der Name Braendli beliebt, eine Kurzform des slawischen Namens Braun.

In den USA wird der Name am häufigsten als Brandt geschrieben, aber auch Varianten wie Bronte, Brant, Brantley, Branden, Brandner, Branstetter, Branston, Brannen oder Brannan sind in den USA verbreitet. In Kanada wird der Name häufig in der Form Brent gefunden.

Zuweilen gibt es auch andere gebräuchliche Varianten des Nachnamens wie z.B. Heubrandt, Hauptbrandt, Scheibbrandt, Schauriesbrandt, Melzbrandt und Weidebrandt.

Berühmte Personen mit dem Namen Brantt

  • Heidi Brantt: Eine professionelle Basketballspielerin aus dem US Bundesstaat Washington. Sie spielte für die University of Denver, die Columbian Eagles und die Seattle Reign.
  • Ray Brantt: Ein professioneller American Football Spieler aus Wisconsin. Er spielte für die University of Wisconsin und die Green Bay Packers.
  • Bill Brantt: Ein professioneller Autorennfahrer aus Wisconsin. Er war ein Star-Pilot für Mclane Racing.
  • Lisa Brantt: Eine professionelle Schauspielerin aus dem US Bundesstaat Illinois. Sie trat unter anderem in den Filmen „Pleasantville“ und „As Good as it Gets“ auf.
  • John Brantt: Ein professioneller Boxer aus Chattanooga. Er war ein Champion Featherweight Fighter der Weltliga für Boxen.
  • Archie Brantt: Ein professioneller Radsportler aus Florida. Er war Mitglied der US Radsportnationalmannschaft und gewann mehrere olympische Medaillen.
  • Leo Brantt: Ein professioneller Skifahrer aus Massachusetts. Er gewann zwei Goldmedaillen bei den Winterolympiaden und war ein Star des Skiteams der US Nationalmannschaft.
  • David Brantt: Ein professioneller Eishockeyspieler aus Ontario. Er spielte für die Toronto Maple Leafs und gewann den Stanley Cup.
  • Francis Brantt: Ein professioneller Skifahrer aus Utah. Er nahm an mehreren Winterspielen teil und war ein Star des US Skiteams.
  • Stephanie Brantt: Eine professionelle Schwimmerin aus New York. Sie ist eine Olympiateilnehmerin und gewann mehrere Goldmedaillen bei internationalen Wettkämpfen.

Weitere Nachnamen

BrantBranteBrantjesBrantlBrantleyBrantlyBrantsBrantsonBrantzBrantzen

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Brantt" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%