Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Urvolk Daker - Abstammung und Herkunft

Was ist der Ursprung der Daker?

Die Daker waren ein indogermanisches Volk und eng mit den Thrakern verwandt. Sie stellten die Mehrheitsbevölkerung in Transsylvanien (Siebenbürgen). Eine eigene dakische ethnische Identität bildete sich um die Mitte des 1. Jahrtausends v. Chr. aus. Die Ethnogenese stellt sich als Prozeß der Ausgliederung einer jüngeren dakischen Identität auf der Grundlage eines älteren thrakischen „Gesamtvolkes“ aus. Bis in römischer Zeit waren die Daker kein einheitliches Volk. Vielmehr gingen einzelne dakische Stammesgruppen Bündnisse ein, die kurzfristig Bestand hatten oder dauerhafter waren.


Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179

Was ist die Geschichte der Daker?

Die Daker waren die stärksten Gegner der Römer auf dem Balkan. Erst Kaiser Trajan gelang es in zwei Kriegen (101-102 und 105-106 n. Chr.) die Daker zu unterwerfen. Der Sieg der Römer wird in den Bilderfriesen der Trajanssäule in Rom gefeiert. Die Römer gründeten in der neu gewonnenen Provinz Dacia zahlreiche Kolonien. Die Daker assimilierten sich innerhalb kurzer Zeit inmitten der romanisierten Bevölkerung des Balkan. Dacien gehörte bis 271 n. Chr. zum Römischen Reich.



Was ist das Erbe der Daker?

Die Erinnerung an das kulturelle Erbe der Daker lebt bei den Rumänen bis heute fort. In ihrer Identität ist das Bewußtsein des dakischen Ursprungs ihres Volkes mit dem Stolz, zum römischen Zivilisationskreis zu gehören, aufs engste verknüpft.



Daher vermuten die Anhänger der dako-romanischen Kontinuitätstheorie, daß im modernen Rumänisch mindestens 160 lexikale Vererbungen aus dem dakischen Thrakisch, der Sprache der von den Römern unterworfenen Daker, bestehen. Die entsprechenden Wörter, z. B. balaur (Drache) oder brânza (Käse), werden als das dakische Substrat des rumänischen Wortschatzes angesehen. Etwa 90 dieser Begriffe findet man auch in der albanischen Sprache.

Genetische Urvölker von iGENEA

Juden Wikinger Kelten Germanen Basken alle Urvölker anzeigen

So funktioniert die DNA-Herkunftsanalyse

Eine Speichelprobe genügt, um Ihre DNA zu erhalten. Die Probeabnahme ist einfach und schmerzlos und kann zu Hause durchgeführt werden. Mit dem im Probeabnahme-Set beigelegten Umschlag senden Sie die Proben ein.

Testkit bestellen:

per Telefon, E-Mail oder auf der Website

Testkit erhalten:

Lieferung dauert wenige Tage

Proben abnehmen:

ganz einfach und schmerzlos zu Hause

Proben einsenden:

mit dem beiliegenden Umschlag

Ergebnis:

schriftlich und online nach ca. 6 - 8 Wochen

iGENEA-Herkunftsanalyse bestellen

  • iGENEA Basic

    Wird von 29% der Kunden zur Herkunftsanalyse bestellt.

    179 EUR
    Bestellen  
  • iGENEA Premium

    Wird von 55% der Kunden zur Herkunftsanalyse bestellt.

    499 EUR
    Bestellen  
  • iGENEA Expert

    Wird von 16% der Kunden zur Herkunftsanalyse bestellt.

    1299 EUR
    Bestellen