Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Benike - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'B'

Benike: Was bedeutet der Familienname Benike?

Der Nachname Benike ist eine Variante des deutschen Namens 'Benecke' oder dem niederdeutschen Namen 'Beneken'. Er ist vor allem in Norddeutschland, aber auch in Teilen von Skandinavien und Russland verbreitet.

Der Ursprung des Namens geht auf das mittelhochdeutsche Wort "beneke" zurück, was "Bären" bedeutet. Somit kann man daraus schließen, dass die Namensträger früher eng mit Bären verbunden waren oder einfach Bärennamen haben wollten.

Eine andere Deutung geht zurück auf das althochdeutsche Wort "benecken", was "Knappe des Königs" bedeutet. Das würde darauf schließen lassen, dass Benike ein alter Adelsname ist und die Familienmitglieder einstmal eine militärische Stellung hatten.

Der Name Benike weist auch noch eine weitere Verbindung auf, nämlich nach dem Namen des christlichen Heiligen Benedikt von Nursia. Er ist der Begründer des römisch-katholischen Benediktinerordens und wurde daher sozusagen als der Vater des monastischen Lebens betrachtet.

Heutzutage kann man nicht mehr sagen, ob bei Benike-Familien der Name aufgrund des Bären-Verbindung, des Adel-Verbindung oder des Heilig-Verbindung kam. Doch es kann vermutet werden, dass der Name Benike auf viele verschiedene Arten entstanden ist und eine tiefe Geschichte hat.

Herkunftsanalyse bestellen

Benike: Woher kommt der Name Benike?

Der Nachname Benike stammt aus Deutschland. Der Name gehört zu den ältesten und am häufigsten vorkommenden deutschen Nachnamen.

Der Name ist vermutlich vom französischen Namen "Benoit" abgeleitet, der wiederum vom lateinischen Name "benedictus" stammt, der in etwa "Gesegnet sei..." bedeutet. Es gibt mehrere regionale Variationen des Namens Benike, zu denen beispielsweise Beneke, Benick, Benneck, Bennte, Bennig, Lessick und Transuhr gehören.

Heute ist der Nachname Benike überall in Deutschland verbreitet. Er kommt jedoch insbesondere im Norden Deutschlands, vor allem in Schleswig-Holstein und Niedersachsen, öfter vor. Auch vor allem im Osten der USA sind Personen mit dem Nachnamen Benike vertreten.

Es gibt mehrere bekannte Personen, die den Nachnamen Benike tragen, darunter der deutsche Politiker Curt Benike, der US-amerikanische Sportler Ryan Benike, der deutsche Maler Bruno Benike und der deutsche Maler und Holzschnitzer Christopher Benike.

Varianten des Nachnamens Benike

Der Nachname Benike ist vor allem in Deutschland und den Niederlanden weit verbreitet und hat verschiedene Schreibweisen und Varianten.

• Benike ist die eigentliche Schreibweise des Namens, die meistens in Deutschland benutzt wird.

• Beniek kann eine Variante sein, die in den Niederlanden ziemlich häufig ist.

• Benicke ist eine Variation, die hauptsächlich in Deutschland anzutreffen ist.

• Benick ist in Deutschland und den Niederlanden verbreitet und manchmal für die Schreibweise Benike verwendet.

• Benicke / Benicke kann häufig als Pfälzer Variante des Namens bezeichnet werden.

• Benecke ist eine weitere Variation des Nachnamens, die vor allem in Deutschland anzutreffen ist.

• Benneke/Benneken wird besonders in den Niederlanden als Variante des Nachnamens benutzt.

• Beneken ist eine andere ähnliche Variante, die besonders in den Niederlanden zu finden ist.

• Benikei / Benkei ist eine Variante des Namens, die vor allem in den Niederlanden anzutreffen ist.

• Benicky ist eine weitere Variation des Namens, die eher selten ist.

• Benickei ist eine etwas seltenere Variante des Nachnamens, die besonders in den Niederlanden zu finden ist.

Neben all diesen Varianten des Nachnamens können auch einige andere Formen wie Benik, bennike, bennick, bennikey oder bennicky vorkommen.

Berühmte Personen mit dem Namen Benike

  • Ulf Benike: Ulf Benike ist ein deutscher Fußballspieler, der seit 2007 in der Regionalliga Nord spielt. Er hat für verschiedene Vereine gespielt, darunter den VfB Lübeck, Braunschweig und Union Berlin.
  • Philipp Benike: Philipp Benike ist ein deutscher Schauspieler. Er spielte in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" und der ARD-Serie "In aller Freundschaft“. Sein aktueller Projekt ist die Netflix-Serie "SKYLINERS".
  • Jonas Benike: Jonas Benike ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er ist bekannt aus der Comedy-Serie "Stromberg" und hat Rollen in verschiedenen Kino- und Fernsehproduktionen gehabt. 4.Maria Clara Benike: Maria Clara Benike ist eine brasilianische Synchronsprecherin und Schauspielerin. Sie sprach die englische Version von Disney Filmen ein, darunter "Die Schöne und das Biest". 5.Nelly Benike: Nelly Benike ist eine deutsch-amerikanische Sängerin und Songwriterin. Ihre musikalischen Stilrichtungen reichen von Blues über Soul und Pop bis hin zu Gospel. Eines ihrer bekanntesten Lieder ist "Give me one more night".
  • Christine Benike: Christine Benike ist eine Schweizer Schauspielerin und Moderatorin. Sie ist bekannt aus TV-Sendungen wie "3 nach 9" oder "The Voice of Germany". 7.Heather Benike: Heather Benike ist eine US-amerikanische Kunstmalerin. Sie hat für verschiedene ausstellung sehr realistische Porträts und Landschaftsgemälde gemalt. 8.Max Benike: Max Benike ist ein britischer Schauspieler. Er ist bekannt aus der Serie "Misfits", in der er die Rolle des Simon spielte.

Weitere Nachnamen

BenikBenikerBenikova

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Benike" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%