Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done Cart Cart clock clock
iGENEA
Persönliche Beratung

Wir sind jederzeit gerne für Sie da! Kontaktieren Sie uns via E-Mail oder Whatsapp.

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, dann geben Sie Ihre Telefonnummer an und Ihre Erreichbarkeit. Wir rufen Sie gerne für ein persönliches Beratungsgespräch an.

info@igenea.com WhatsApp

Nachname Beniker - Bedeutung und Herkunft

alle Familiennamen mit 'B'

Beniker: Was bedeutet der Familienname Beniker?

Der Nachname Beniker ist eine der vielen Varianten des altjüdischen Namens Benin oder Benor, der seinen Ursprung im Hebräischen hat. Benin bedeutet "Sohn des Amram", "Amram" ist ein biblischer Name. Der Name Benin wurde im Mittelalter nach Osteuropa mitgebracht und wurde später in verschiedenen Regionen unter verschiedenen Schreibweisen aufgenommen, unter anderem als Beniker.

In den slawischen Ländern erhielt der Familienname Beniker eine höhere Popularität. Beniker ist eines der wenigen jüdischen Nachnamen, die in vielen osteuropäischen Ländern heute weit verbreitet sind.

Der Nachname Beniker wurde häufig von Mitgliedern jüdischer Gemeinden verwendet, die in vielerlei Hinsicht sonderbar und einzigartig waren. Dieses Leben war geprägt von Kontakten zu anderen jüdischen Gemeinden, jüdischen Lebensstilen und jüdischen Traditionen. Viele Beniker-Familien wanderten im 19. und 20. Jahrhundert nach Amerika aus, um ein besseres Leben zu haben.

Der Nachname Beniker steht heutzutage als Symbol für eine reiche und wunderschöne Kultur und Geschichte. Menschen, die den Nachnamen Beniker tragen, gehören zu einer langen Linie von jüdischen Einwanderern, die ihr Zuhause für ein besseres Leben in einem neuen Land verlassen haben. Der Name Beniker ist auch ein Symbol der Stärke und des Überlebensgeistes für jüdische Einwanderer und Erben.

Herkunftsanalyse bestellen

Beniker: Woher kommt der Name Beniker?

Der Nachname Beniker ist ein deutscher Nachname, der seinen Ursprung im heutigen Nordwestdeutschland, dem Niedersachsen, hat. Der Name stammt von den althochdeutschen Worten "ben" und "kier" ab, was auf deutsch so viel wie Berg und Kirche bedeutet.

Heute kann der Name Beniker in Deutschland in der Region Niedersachsen, aber auch in ganz Deutschland angetroffen werden. Auch in den USA ist er verbreitet und findet sich vor allem in den Staaten Pennsylvania, New York, North Carolina, Virginia und Illinois. Er wurde Ende des 17. Jahrhunderts mit deutschen Einwanderern nach Amerika eingeführt.

Darüber hinaus findet man den Namen Beniker auch in der Schweiz. In Ländern wie Schweden und Norwegen kommt der Name dagegen deutlich seltener vor. Selbst in Australien findet sich heute gelegentlich der Nachname Beniker. Obwohl er nicht so verbreitet ist wie einige andere deutsche Nachnamen, ist er doch in vielen Teilen der Welt vertreten.

Varianten des Nachnamens Beniker

Der Nachname Beniker ist ein deutsch-jüdischer Nachname mit sehr alten Wurzeln. Der Name leitet sich aus dem Begriff „Beni“ für „Sohn“ her und bedeutet so viel wie „Sohn des Kriegers“ oder „Sohn des Beschützers“. Der Name kann auch auf ein professionelles militärähnliches Verhalten hinweisen, das ein Vorläufer des modernen Berufsheers darstellte.

Beniker ist ein sehr alter Name und hat unzählige Varianten, Schreibweisen und Nachnamen ähnlichen Ursprungs hervorgebracht. Einige der häufigsten und bekanntesten Varianten sind unter anderem:

Benicker, Benniker, Bennecker, Bennicker, Benneker, Benniger, Benikker, Benniker, Bennigar, Benigar, Benagar, Beninger, Beniger, Benigker, Benniker, Benikkor, Beninger und Bennerker.

Laut vieler Genealogie-Websites waren die Nachkommen von Benikers oftmals in der ostpreußischen Region ansässig, bemerkte aber auch, dass es einige Gemeinden mit Beniker-Nachkommen aus der französischen, schwedischen, skandinavischen, deutschen und sogar amerikanischen Region gab.

Bemerkenswert ist auch, dass sich die Schreibweisen des Nachnamen Beniks und Benikers in einigen Teilen Deutschlands mit der Rechtschreibreform des Jahres 1996 vereinfacht haben. Ein Beispiel dafür ist, dass die Schreibweise 'Benick' im Laufe der Jahre zu 'Benik' wurde.

Der Name Beniker ist ein sehr alter Name, der sich über viele Jahrhunderte bewährt hat und wird heute noch von vielen Menschen vor allem in Deutschland getragen.

Berühmte Personen mit dem Namen Beniker

Derzeit gibt es keine bekannten Personen, die den Nachnamen Beniker tragen. Der Name ist nicht sehr häufig und es ist schwierig, bekannte Personen zu finden. Aber es gibt einige Leute, die den Nachnamen tragen. Im Folgenden sind einige von ihnen aufgeführt: Doron Beniker ist ein israelischer Künstler und Kurator, der in Tel Aviv und Los Angeles arbeitet. Er hat Ausstellungen in vielen Ländern in ganz Europa, Amerika, Asien und Australien organisiert. Er ist auch als Fotograf, Autor und Designer tätig. Dr. David Beniker ist ein emeritierter Literaturprofessor an der Oxford University. Er hat zahlreiche Werke im Bereich der englischen Literatur veröffentlicht, darunter Imaginiertes England und Oxford-Wandlung im 19. Jahrhundert. Gabi Beniker ist ein israelischer Fotograf und Videoeditor. Seine Fotografien wurden in Publikationen wie Time Magazine und Der Spiegel veröffentlicht. Aryeh Beniker war ein israelischer Geiger und Gründungsmitglied des Israel Sinfonieorchesters. Er spielte seit Beginn des Orchesters 1947 bis zu seinem Tod 1993. Ari Beniker ist ein israelischer Schauspieler, der hauptsächlich in dem preisgekrönten israelischen Film Naar L'Shemesh mitspielt. Daniel Beniker ist ein israelischer Aktivist der Friedensbewegung und Gründer der Organisation Centre for Humanistic Education in Israel. Er war auch bei den Oslo-Friedensgesprächen 1993 im Nahen Osten beteiligt. Yoram Beniker ist ein israelischer Rechtsanwalt und ehemaliger Senatsrichter des Obersten Gerichtshofs in Israel. Lior Beniker ist ein israelischer Schriftsteller und Gedichtautor, dessen Werke in zahlreichen Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht wurden. Eli Beniker ist ein israelischer Maler, der hauptsächlich realistisch figurative Malerei macht. Er hat einige Preise und Auszeichnungen gewonnen und seine Werke wurden in zahlreichen Galerien und Museen in Israel und im Ausland ausgestellt.

Weitere Nachnamen

BenikBenikeBenikova

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Beniker" schreiben

Heute DNA-Test Discount
-10%